Juz Weisenau/Laubenheim

Aufgrund der wieder zunehmenden Verbreitung des Coronavirus (COVID-19) bleiben die Jugendzentren Weisenau/Laubenhein ab dem 16.12.2020 bis auf Weiteres aus präventiven Gründen geschlossen. Genauere Infos gibt es auf der Homepage der Stadt Mainz.

Ihr könnt uns jedoch unter den Telefonnummern 06131/834850 und 06131/881103 sowie per Mail unter juz.weisenau[at]stadt.mainz.de wie folgt erreichen:

Telefonische Erreichbarkeit:

Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 18:00 Uhr

 

Persönliche Einzelberatung nach Terminvereinbarung:

Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 18:00 Uhr

 

Wir versuchen unsere Erreichbarkeit so gut wie möglich aufrecht zu erhalten. Dies ist jedoch nicht unter allen Umständen zu gewährleisten, wofür wir um Verständnis bitten. Eine Übersicht über die Erreichbarkeit aller städtischen Jugendzentren findet ihr/finden Sie hier als Download.

Schaut euch auch unsere Corona-Angebote an. Wir haben hier speziell für die kommenden Wochen  Angebote, Informationen und Links zusammengestellt, um euch/Sie weiterhin unterstützen zu können.

Danke für euer und Ihr Verständnis!

 

Kindernotaufnahme
Telefon: 0 61 31 / 9 06 09 82 oder 0170 / 9 65 66 61
E-Mail: notaufnahme[at]juvente-mainz.de

Jugendnotaufnahme
Telefon: 0 61 31 / 1 43 37 23
E-Mail: juno[at]uvente-mainz.de

Mädchen Haus Mainz (FEMMA)
Telefon: 0 61 31 / 9 50 23 74

bzw. an das

Amt für Jugend und Familie
Stadthaus, Lauteren-Flügel,
Kaiserstraße 3-5, 55116 Mainz
Telefon: 0 61 31 / 12-27 53
Telefax: 0 61 31 / 12-35 68

One Billion Rising

Online Event zum gemeinsamen einstudieren der Choreo

Wann? Samstag, 12.12.20, 16-18 Uhr
Wo? Über die Online-Plattform ZOOM
Mit? Marina Grün, Tanzvermittlerin justmainz
 
Anmeldung, Zoom-Link und weitere Infos bei pkinzelmann@staatstheater-mainz.de

Im September 2012 initiierte die New Yorker Künstlerin und Feministin Eve Ensler die Musik- und Tanzaktion One Billion Rising. Seitdem wird jährlich am 14. Februar weltweit dazu aufgerufen gemeinsam auf die Straße zu gehen, zu tanzen und sich zu erheben, um das Ende der Gewalt an Frauen zu fordern. Die Choreografie ist zum Ausdruck unserer Kraft, ein Akt weltweiter Solidarität, eine weltweite Demonstration der Gemeinsamkeit geworden.

Aber trotzdem möchten wir zeigen wie viele wir sind, die sich mit tausenden von Frauen auf der Welt solidarisch zeigen.

Darum planen wir eine gemeinsame virtuelle Tanzaktion.

Wir laden Euch ein, einzeln oder in Gruppen die Choreografie zu dem Lied »BREAK THE CHAIN« (http://www.onebillionrising.de/musik/) zu tanzen und uns ein Video davon zu senden.

Bitte beachtet dabei unbedingt die aktuell geltenden Abstandsregeln!

Es wäre schön, wenn Ihr die ganze Choreografie tanzt, aber Ihr könnt auch einzelne Sequenzen auswählen, sie verändern oder Bewegungen selber erfinden.

Folgende Links dienen als Anregungen bzw. erklären Euch die offizielle Choreo:

https://www.youtube.com/watch?v=mRU1xmBwUeA

https://www.youtube.com/watch?v=WufjSyE_rK8&list=RD0HgSAk9eFxg&index=5

https://www.youtube.com/watch?v=0HgSAk9eFxg

https://www.youtube.com/watch?v=5ROFg52oG-Y (mit Songtext in Gebärdensprache)

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr zusätzlich zu dem Tanz bzw. während des Tanzes ein Statement auf einem Plakat abgeben und filmen würdet zu den Fragen:

»Welchen Begriff verbindet ihr mit One Billion Rising? „Für was steht ihr auf und tanzt?“

 

Die eingesendeten Videos werden wir dann zusammenschneiden und als ein Videoclip im Internet am 14. Februar 2021 veröffentlichen.

Achtung: Die Einsendung des Videomaterials schließt das Einverständnis mit der Veröffentlichung ein! Dazu müsst Ihr unbedingt diese Einverständniserklärung ausfüllen, abfotografieren und mit dem Video an uns schicken.

Bitte sendet die Videos an:

fsj-bfd.mainz[at]ev-jugend.de am besten über https://wetransfer.com/

Das Video sollte mindestens 1920x1080 Pixeln haben und im Querformat sein und die Musik muss im Video zu hören sein.

Einsendeschluss 14.01.2021

Zeigt euch solidarisch und tanzt mit uns und tausenden Menschen auf der Welt zeitgleich.

 #onebillionrisingMainz

Weltmädchentag 2020

Anlässlich des Weltmädchentages sind auch in diesem besonderen Jahr viele tolle Aktionen geplant. An unterschiedlichsten Orten in Mainz und Wiesbaden können Mädchen ab 6 Jahren an Mitmachaktionen rund um die Themen Chancengleichheit, Gewaltfreiheit und Selbstbestimmung teilnehmen.

Hier findet ihr eine Broschüre mit einer Übersicht der Angebote.

Arbeitsbericht 2019 des MAK

Der Arbeitsbericht 2019 des Mädchenarbeitskreises (MAK) der Landeshauptstadt Mainz ist erschienen und informiert über die vielfältigen Angebote und Aktion für Mädchen und junge Frauen.

Jungentag 2019

Weltmädchentag 2019

12. Weisenauer Familienfest

Es ist wieder soweit! Am 14.09.2019 findet das 12. Weisenauer Familienfest auf dem Gelände der Martinus-Schule statt.

Schaut einfach vorbei und lasst euch von vielen tollen Angeboten für Groß und Klein begeistern!

Jungentag: Turniertag Extreme

Endlich mal wieder etwas Exklusives für Jungs:

Weisenauer Kerb

Die Weisenauer Kerb steht vor der Tür.

Vom 12.07. - 15.07.2019 sorgen verschiedene Akteure für ein abwechslungsreiches Programm.

Das Juz bietet euch wieder ein Programm für die jungen KerbebesucherInnen:

  • Freitag: 19:00 - 22:00 Uhr: Blumen basteln & Airbrush Tattoo
  • Samstag: 19:00 - 22:00 Uhr: Shuffleboard & Schlüsselanhänger
  • Sonntag: 15:00 - 19:00 Uhr: Dotpainting
  • Montag: 19:00 - 22:00 Uhr: Pusteblumenbilder

Kommt vorbei und verbringt ein paar entspannte Stunden mit uns.

Save the date!

ERHEBT EUCH | BEFREIT EUCH |

TROMMELT | TANZT |

Am 14. Februar erheben sich Menschen weltweit gegen Gewalt an Frauen - auch in Mainz

Das Jugendzentrum Weisenau/Laubenheim ist mit einer Gruppe dabei, kommt mit, macht mit!

Ab 16:30 Uhr wird am Gutenbergplatz eine Choreografie eingeübt und ab 18 Uhr heißt es dann: Tanzen gegen Gewalt!

 

 

Mädchentag XXL

Freitag, 22.02.2019, 15:00 - 18:30 Uhr

Wieder ist ein toller Tag für alle Mädchen im Alter von 8 bis 18 Jahren geplant. Wie bei den vergangenen Mädchentagen fahren wir gemeinsam mit euch zur Veranstaltung. Hier findet ihr weitere Infos

Interkulturelles Winterfest 2018

Die Weihnachtsferien stehen vor der Tür, die Tage werden kälter - Zeit für ein Winterfest!

Kommt vorbei und genießt mit uns einen Tag im Zeichen der Kulturen. Tolle Angebote aus der ganzen Welt warten auf euch!

Habt ihr Lust auf etwas Glück zum mitnehmen?

Glück, Glück und Glück erwartet euch beim bevorstehenden Mädchentag XXL im Jugendzentrum Weisenau!

Halloweenparty im Juz Laubenheim

Im Juz wird es gruselig, wir feiern eine Halloweenparty!!

Herbstferienprogramm der Mainzer Jugendzentren

Wie jedes Jahr bieten die Mainzer Jugendzentren ein abwechslungsreiches Ferienprogramm an. Kommt vorbei und habt Spaß!

Weltmädchentag 2018

Es ist wieder soweit, der diesjährige Weltmächentag steht vor der Tür!

Komm vorbei und verbring einen schönen Tag mit uns.

Weltmädchentag - Fachgespräch Frühehen und Zwangsverheiratung Hintergründe, Intervention, Schutz

Weitere Infos findet ihr in dieser Broschüre.

Hattgenstein 2017

Die Freizeit-Saison 2017 ist nun zu Ende!

Wir hatten ein schönes Wochenende im Schnee und wünschen euch allen besinnliche Feiertage und einen guten Start ins 2018!

Neuigkeiten von Jugend-in-Mainz.de

3. Jugendforum (Jufo) am 18.01.2021

Der 57. Klepperwettbewerb findet digital statt

Neuer Spielplatz im Wohnquartier "Am Weidezehnten" in Hechtsheim

Ganztagsbetreuungsangebote 2021

6 Wochen Ganztagsbetreuung in den Sommerferien

Neue Spielgeräte für den Spielplatz "Park Laubenheim"

Treffer 1 bis 6 von 9
<< Erste < Vorherige 1-6 7-9 Nächste > Letzte >>